Bewerbung und Vorsprechen

Für die Ausbildungsklasse September 2020 - Juli 2021 in Innsbruck jetzt bewerben!

Corona-Info:
Die Vorsprechen finden zur Zeit online als E-Casting statt.

Der nächste Vorsprechtermin als E-Casting für Innsbruck ist Samstag 09. Mai 2020 ab 12:00 Uhr.
Wer an diesem Vorsprechtermin teilnehmen will, soll bis spätestens 01. Mai 2020 seine Bewerbung schicken.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 151 54 63 68 96 Marlene Beck , Schulleitung


Aufnahmevoraussetzungen

Voraussetzungen für die Schauspielausbildung sind körperliche Beweglichkeit, schulbare Stimme, darstellerische Ausdruckskraft, Interesse an der Ausdrucksform Theater / Film, Beständigkeit und der feste Wille SchauspielerIn zu werden. Eine Altersbegrenzung besteht nicht. Bei Vertragsabschluss ist ein ärztliches Attest über die körperliche und psychische Belastbarkeit für eine Schauspielausbildung vorzulegen.

Bewerbung

Du möchtest Dich bewerben? Bitte sende uns Deinen Lebenslauf, ein Foto und eine kurze Begründung, weshalb Du SchauspielerIn werden willst. Sagt uns Deine Bewerbung zu, laden wir Dich zu einem Vorsprechen ein.

Bewerbungen für die Ausbildungsklasse in Innsbruck kannst Du ab sofort einsenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Postadresse: Marlene Beck | Am Sportplatz 26 | D-85395 Wolfersdorf

Vorsprechen

oder alternativ Teilnahme an einem Schauspielworkshop anstatt Vorsprechen

Bitte bereite zwei Rollen vor - am besten eine klassische und eine moderne - pro Rolle nicht länger als max. 5 min. Oder eine klassische Rolle und ein Lied. Alternativ geht auch eine klassische Rolle und ein modernes Gedicht.

Das Vorsprechen dauert ca. 1 Stunde. Nach einem kurzen Gespräch zeigst Du mir, was Du vorbereitet hast. Im Anschluss daran beginne ich mit Dir zu arbeiten. Am Ende des Vorsprechens erfährst Du, ob wir einen Ausbildungsplatz an Dich vergeben werden.

Wenn Du aufgrund Deiner Bewerbung von uns zu einem Vorsprechen eingeladen worden bist, ist das Vorsprechen kostenlos.

Solltest Du jedoch zu dem verbindlich vereinbarten Termin nicht erscheinen, berechnen wir Dir eine Aufwandsentschädigung von Euro 50,-.

Alternativ zum Vorsprechen kannst Du auch an einem Schauspielworkshop teilnehmen.
Wann dieser Workshop in Innsbruck stattfindet wird hier demnächst angekündigt.
Der nächste Termin in München findet am 01./02. Mai 2021 statt: Workshop Wochenende Grundlagen Schauspiel


Kontakt

Bist Du Dir nicht sicher, ob der gewünschte Weg auch der Richtige ist? Sprich mit mir, ich berate Dich gerne:
+49 151 54 63 68 96 Marlene Beck (Schulleitung)
oder schick mir eine Email:


Folgt uns auf Instagram und Facebook